13.09.2012

'299


heute morgen brachte mich die Raumfee zum Schmunzeln, 
bei ihr ist heute Badezimmertag.
und da dachte ich mir, da mach ich heute mal mit! :)


unser Haus hier wurde 1967 erbaut, von meinem Vater geplant. mit einem für heutige Verhältnisse superkleinen Bad und mit den damals schicken Fliesen. doch sie passen einfach so gut zum Haus, andere wären hier echt fehl am Platz. denn ich mag es, wenn Altes sein darf und sich mit Neuem mischt.

ich bin hier aufgewachsen und wir hatten schon damals ein Holzbrett auf der Badewanne, zum Windeln wechseln, zum Sitzen, zum Warten, denn wir waren 5 in der Familie und morgens vor der Schule beim Zähneputzen war's oft knapp mit der Zeit und eng im Raum. jetzt ist wieder eines da, ein schönes Neues. Holz passt ganz wunderbar in ein Bad, denn es macht neben all den Fliesen einen Raum warm.
  

und ich mag es, wenn etwas zum Verweilen, zum Innehalten, einlädt. 
so hängen diese Zeilen bei uns im Gäste-WC.


und lach, ja, unsere Badezimmerleuchte, die habe ich ersteigert. die mag ich sehr. denn die Leuchten die mir für ein Bad gefallen, haben Preise, lach, die ich nicht zahlen mag. und so ist jetzt eine 70er-Jahre-Leuchte im 60er-Jahre-Haus und macht wunderschönweiches Badezimmerlicht.

Kommentare:

  1. schööön! :) merci für die badezimmer-tour!!

    AntwortenLöschen
  2. DAS hat Stil. Das Taubenblau und das Mosaik am Boden, das ist kein Vergleich mit 80er-Jahre-Bäumchen auf Kackbraun. Da würde ich wohl auch nichts dran ändern, außer bei einem Komplettumbau. Das Bad in meinem Elternhaus (Bj. 73) war übrigens sehr ähnlich, nur mit Wandfliesen in Rosa. Ein Holzbrett auf der Wanne hatten wir auch immer und ich habe schon überlegt, mir auch für hier eins zu machen. Nur weiß ich, dass ich dazu neige, jede Fläche sofort mit etwas vollzustellen und da wir täglich in der Wanne duschen, verkneif ich es mir bisher... ;-)
    Das Meergrün im WC finde ich übrigens richtig toll - deine getippten Karten sowieso...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die 80er waren in Sachen Design sehr ... nun ja, meine Richtung ist's auch nicht ;)
      da habe ich Glück, dass mein Vater ein gutes Auge für Schönes hatte.
      ich habe mir Deine Badfoto's nochmal angeschaut, gibt's denn Fliesenfugen in der Farbe der Fliessen ..?
      das würde alles optisch sehr verändern ....
      lieben Gruss in den Süden :)

      Löschen
  3. Ach gut dass die Raumfee heute ihr Bad gezeigt hat, sonst wärest du nicht auf die Idee gekommen, dein Bad zu zeigen und ich wäre nicht über deinen Blog gestolpert. Gefällt mir gut hier. ;-)

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Nula,
      da freu' ich mich ... ich guck gleich mal bei Dir vorbei ..... :)

      Löschen
  4. thanks for following my blog
    from buenos aires
    eugenia!

    AntwortenLöschen