16.03.2011

'39






s l i g h t y   o f f   b e a t


etwas aus dem Takt der Gesellschaft ganz 
im eigenen Rhythmus beweg ich mich höre 
ich mich lausche meiner Stimme lass mich 
führen auf meinem Weg von ihr von mir 
von meiner Weisheit die in meinem Herzen 
wohnt immer schon nahm ich´s wahr durch 
alle Zeit allen Raum so viel mehr ist 
lieben hier so viel mehr als je Gedachtes 
so viel mehr was wirklich zählt wenn all 
der Welten Trubel abfällt und die Liebe 
in all ihrer Kraft in den Herzen sich lebt









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen